Selbstabholung

Rückgabe
Selbstabholung
Rückgabe

Hallo! Ich bin George...

... Eigentümer der Autovermietung "Rent a Car George".

Seit September 2010 führe ich die Firma persönlich.
Ich spreche Deutsch, Englisch, Polnisch und Spanisch.
Eine hohe Qualität von meinen Dienstleistungen zeichnen meine Firma aus. Dazu gehört unter anderem, dass meine Autos neuwertig, ständig sauber und gut gepflegt sind, auch die Einhaltung der Serviceintervalle und regelmäßige technische Kontrollen der Wagen gehören dazu.

Ich biete eine breite Auswahl an kleinen Personenwagen von 4 bis 7 Sitzplätzen. Die führende Marke in meiner Autovermietung ist der VW.

Meine Autos vermiete ich kurzfristig ab einem Tag und auch für längere Zeiträume. Bei längere Vermietung werden die Preise günstiger.
Bei einer Langzeitvermietung kann monatlich bezahlt werden. Die Bezahlung ist in Bar oder mit Bankkarte möglich.
Bei einer Langzeitvermietung wird für jeden Monat ein neuer Vertrag erstellt - inklusive einer Autowäsche (innen und aussen) sowie einer kostenlosen technischen Kontrolle.

Die angegeben Preisen beinhalten: die Steuer 13,5%,  eine obligatorische Versicherung und  Vollkaskoversicherung mit
250 € Selbstbeteiligung.  Der Fahrer und Insassen sind mitversichert. Vollkasko auf Wunsch möglich.
Für Kraftfahrer unter 25 und über 75 Jahre alt kann keine Vollkasko gewährleistet werden.
Minimum Alter für die Autovermietung ist 23 Jahre und 2 Jahre Führerschein in Besitz. Der maximum Alter ist 80 Jahre.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt und gute Erholung auf Gran Canaria.

Autoflotte

 

Skoda Citigo

Volkswagen UP

Volkswagen Polo

Volkswagen Polo Automatic

Volkswagen Golf 7

Volkswagen Golf 7 Automatic

Volkswagen Caddy 5 Sitzer

Volkswagen Caddy 7-Sitzer

Preisliste

 

Vehicle
ab 25€ pro Tag
1-2 Tage 32 €
3-6 Tage 30 € / Tag
ab 9 Tage 25 € / Tag
Motor 1,0 / 60 PS
Größe 5 Türen, 4 SItzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Klimaanlage
ANFRAGEN
Vehicle
ab 28 € pro Tag
1-2 Tage 35 €
3-6 Tage 32 € pro Tag
ab 9 Tage 28 € pro Tag
Motor 1,1 TSI / 75 PS
Größe 5 Türen, 4 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Klimaanlage
ANFRAGEN
Vehicle
ab 34 € pro Tag
1 Tag 42 €
2-3 Tage 38 € pro Tag
4-6 Tage 36 € pro Tag
ab 9 Tage 34 € pro Tag
Motor 1,2 TSI / 90 PS
Größe 5 Türen, 5 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Klimaanlage
ANFRAGEN
Vehicle
ab 35 € pro Tag
1 Tag 44 €
2-3 Tage 40 € pro Tag
4-6 Tage 38 € pro Tag
ab 9 Tage 35 € pro Tag
Motor 1,2 TSI / 90 PS
Größe 5 Türen, 5 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Klimaanlage
ANFRAGEN
Vehicle
ab 40 € pro Tag
1 Tag 52 €
2-3 Tage 47 € pro Tag
4-6 Tage 44 € pro Tag
ab 9 Tage 42 € pro Tag
Motor 1.4 / 122 PS
Größe 5 Türen, 5 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Climatronic
ANFRAGEN
Vehicle
ab 40 € pro Tag
1 Tag 50 €
2-3 Tage 45 € pro Tag
4-6 Tage 42 € pro Tag
ab 9 Tage 40 € pro Tag
Motor 1,4 / 125 PS
Größe 5 Türen, 5 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Klimaanlage
ANFRAGEN
Vehicle
ab 42 € pro Tag
1 Tag 55 €
2-3 Tage 50 € pro Tag
4-6 Tage 45 € pro Tag
ab 9 Tage 42 € pro Tag
Motor 1.6 TDI / 105 PS Diesel
Größe 5 Türen, 5 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Climatronic
ANFRAGEN
Vehicle
ab 60 € pro Tag
1 Tag 75 €
2-3 Tage 70 € pro Tag
4-6 Tage 65 € pro Tag
ab 9 Tage 60 € pro Tag
Motor 1,6 TDI / 105 PS Diesel
Größe 5 Türen, 7 Sitzplätze
Ausstattung Radio CD, AUX, Climatronic
ANFRAGEN

Standort

 

Kundenbewertungen

 

Vorgeschriebene Ausrüstung.

Zwei Warndreiecke. Eine Warnweste wenigstens für den Fahrer, welcher dieser außerhalb geschlossener Ortschaften bei Panne oder Unfall anziehen muss. Ein Reservereifen oder ein Reifenreparaturset muss an Bord sein. • Führerschein • KFZ-Schein • Versicherungspolice • grüne Versicherungskarte (wenn man in Ausland geht)

Alkohol/Drogen/Telefonieren

Dem Fahrer ist es während der Fahrt verboten : • Getränke zu trinken • Kopfhörer zu tragen • zu telefonieren (auch nicht mit Ohrhörer oder Headsets!) • Die Promillegrenze liegt bei 0,5 Promille, für Fahranfänger bei 0,3 Promille (wenn Führerschein unter 2 Jahre im Besitz) Drogen: Wer sich nach Drogenkonsum ans Steuer setzt und erwischt wird, muss wie beim alkoholisierten Fahren mit hohen Geldstrafen rechnen. Der bloße Nachweis von Drogen im Körper reicht für die Bestrafung aus; es gibt also keine Grenzwert-Regel. Handy: Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nur mit eine fest eingebaute Freisprechanlage verwendet.

Gurte und Kindersitze

Es besteht für Fahrer wie alle Beifahrer Anschnallpflicht. Alle Kinder, die kleiner als 1,35 Meter oder jünger als 12 Jahre sind, müssen in einem speziellen Kindersitz reisen und hinten sitzen, wenn dort Platz ist.

Parken

Das Parken ist durch Park und Halteverbotsschilder geregelt. Alle gelbe Markierungen wie Linien, Zickzack an der Straße oder am Fahrbahnrand, signalisieren Parkverbot. Bei blauen Linien muss man an einem Automaten Parkgebühren bezahlen. Parkplatze weiss markiert sind frei von Gebühren Grün/weisse Markierungen bedeuten Taxi/Anwohner, Parking verboten.

Abblendlicht.

Abblendlicht am Tag ist nicht vorgeschrieben.

Tempolimits/Verkehrsregel

PKW / Motorräder: • Ortschaften: 50 km/h • Landstraße: 90 km/h • Schnellstraße: 100 km/h • Autobahn: 120 km/h An allen Straßen, sogar an kleinen Nebenstraßen und Fahrwegen, sollten eigentlich Schilder stehen, welche die Vorfahrt regeln. In der Praxis findet man aber auf kleineren vorfahrtberechtigten Straßen oftmals keine Vorfahrtschilder, sondern nur an den untergeordneten Straßen die entsprechenden Stop- oder Vorfahrt-gewähren-Schilder, die man dann nur von hinten sieht und entsprechend interpretieren muss. Im Kreisverkehr derjenige Fahrer Vorfahrt hat, der sich bereits im Kreisverkehr befindet. Überholen: Allgemein und auf mehrspurigen Schnellstraßen und Autobahnen darf nur links überholt werden. Wenn die vorgesehene Mindestgeschwindigkeit (beispielsweise 60 km/h auf Autobahnen) nicht eingehalten werden kann muss der Warnblinker eingeschaltet werden.

Bei Tanken

Beim Tanken ist grundsätzlich zu beachten: rauchen verboten • das Radio ist auszuschalten • alle Autolichter auszuschalten • Telefonieren ist verboten! • Normal Benzin Bleifrei hat in Spanien 95 Oktan • Super Benzin Bleifrei hat in Spanien 98 Oktan An manchen Tankstellen muss erst bezahlt werden bevor die Zapfsäule frei geschaltet wird! Vor allem in der Nacht.

Mautgebühren

Auf der ganze Gran Canaria Insel sind keine Mautgebühren !

Bußgelder

Bußgelder sind zum Teil erschrecken hoch (besonders bei Alkohol und Drogen). Nehmen Sie die Gerüchte, dass in Spanien alles locker gesehen wird nicht zu ernst! Wenn Ihnen ein Bußgeld erteilt wird, bei Bezahlung bis 20 Tage ist reduziert um 50%

Ladung

Hinten überstehende Pkw-Ladungen müssen mit einer rot-weiß schraffierten Warntafel (50 mal 50 cm) gekennzeichnet sein. Grundsätzlich darf die Ladung höchstens um zehn Prozent ihrer Länge nach hinten hinausragen.

Radar Kontrollen.

Die meisten Radarfallen sind fest installiert. Sie werden oft vorher durch Schilder („Control de velocidad“) angezeigt. Viele Navigationsgeräte signalisieren diese fest installierten Radarkameras, deren Standorte zudem auf der Homepage der spanischen Verkehrsbehörde DGT abgefragt werden können. Aber es gibt auch mobile Radarmessungen, die von fahrenden oder geparkten Zivilwagen der Polizei vorgenommen werden.

Notruf

Allgemeiner Notruf: 112 (auch vom Handy)   Unfallrettung / Notarzt: 061 (auch vom Handy)   weitere Informationen finden Sie bei den Automobilclubs.

Nützliche Vokabeln

 
Autovermietung alquiler de coches
Versicherung seguro
Mietwagen coche de alquiler
Parkplatz el aparcamiento
Tankstelle gasolinera
Benzin (bleifrei) gasolina (sin plomo)
Diesel Gasóleo / Diésel Aceite
Bundesland Comunidad
Straßenbezeichnung Careterra z.B. AP7
Kilometermarke Kilómetro
Richtung Sortido
aufsteigend Creciente
absteigend Decreciente
Gebühren Tarifas
Zahlstelle peage
Mautstelle Autobahn (hier kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden) solo tarjeta

Impressum & AGB

 

Rent a Car George S.L.
CIF: B 35636703
E 35120 Arguineguin
Calle Domingo Suarez 5 pl.1
Municipio: Mogan
Provincia: Las Palmas
Tel. +34 630 106 460

Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Stand  01. Oktober 2018

1. Für die Verspätung bei der Rückgabe des Fahrzeugs zahlt der Kunde 10% vom Tagespreis für jede angefangene Stunde.
2. Das Auto muss da zurück abgegeben werden, wo es vereinbart wurde.
3. Wenn der Kunde den Vertrag vor dem vereinbarten Zeitpunkt abzubrechen wünscht, hat er 50% der vereinbarten Zeit zu bezahlen.
4. Diebstahl aus dem Auto und von Zubehörteilen auf Grund des nicht ordnungsgemäß verschlossenen Wagens, liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
5. Wenn der Autofahrer das Auto auf unbefestigten Straßen benutzt oder nach Aufleuchten eines Roten-Warnlichts nicht stoppt, haftet er für die Schäden am Fahrzeug.
6. Das Auto darf nicht von anderen Personen gefahren werden, die nicht im Vertrag angegeben sind.
7. Sollte das Fahrzeug gestohlen oder beschädigt werden, muss der Klient das Unternehmen und die Polizei sofort informieren!
8. Das Auto darf nicht mehr als die zulässige Personenanzahl transportieren und auch keine Ladung transportieren die das Auto beschädigen könnte. Dabei ist auch das max. zulässige Gesamtgewicht einzuhalten.
9. Das Auto muss in Übereinstimmung mit dem spanischen Gesetz betrieben werden und darf nicht für sportlichen Wettkampf  oder am Strand benutzt werden ect.
10. Benzin ist nicht im Mietpreis inbegriffen. Der Tank ist immer vollgetankt. Wenn nichts anderes im Vertrag vereinbart, wird eine Kaution in Höhe von 50 € bei Vertragsunterzeichnung fällig.
11. Für Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten haftet die Versicherung nicht.
12. Im Mietvertrag ist Vollkaskoversicherung mit 250 € Selbstbeteiligung.
13. Bezahlung mit Bankkarte kostet 1% mehr vom Betrag.